CONGRESS CENTRUM DAMP - 13.03.2019 - 15.03.2019


VORWORT




Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer des

Symposiums Ambulantes Gesundheitssystem der Bundeswehr,


seit weit mehr als 20 Jahren finden im ersten Quartal eines jeden Jahres sanitätsdienstliche Fortbildungsveranstaltungen im Ostseebad Damp statt; zunächst waren das die Sanitätsoffiziertagungen der Marine, später gefolgt von den Tagungen der Offiziere im Sanitätsdienst des Nordens und danach von den Arbeitstagungen des Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung. In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem ausrichtenden Sanitätsdienst der Bundeswehr wurden diese Veranstaltungen organisatorisch stets von der DGWMP e. V. unterstützt. Gemeinsame Veranstaltungen dieser Art sind dem Sanitätsdienst inzwischen verwehrt. Aus diesem Grund veranstaltet die DGWMP e. V. 2019 erstmals in alleiniger Zuständigkeit zur gewohnten Zeit und am selben Ort das Symposium Ambulantes Gesundheitssystem der Bundeswehr im Anschluss an eine unmittelbar vorausgehende Tagung des Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung. Die formalen Rahmenbedingungen ändern sich dadurch zwar, und die Zusammenarbeit zwischen ZSanDstBw und DGWMP e. V. erfolgt auf einer rechtlich neuen Grundlage, aber die Qualität dieser traditionellen Fortbildungsveranstaltung wird so anspruchsvoll bleiben wie bisher. Beide Seiten sind mit dieser Kompromisslösung zufrieden. Wir haben den Ehrgeiz, diese Tagung durch vermehrte Einbindung ausgewiesener ziviler Experten noch attraktiver zu gestalten und damit zur Vernetzung von militärischem und zivilem Gesundheitssystem beizutragen und den fachlichen Austausch zu fördern.


Das Generalthema des ersten Symposiums lautet: Digitalisierung und Gesundheit.


Nach dem einleitenden Festvortrag zur Digitalisierung im Gesundheitswesen spannt sich der Themenkreis von der strategischen Ebene über die IT-Systemarchitektur der Bundeswehr hin zur digitalen Gesundheitsvorsorge, Digitalisierung und Public Health und der Digitalisierung in den Bundeswehrkrankenhäusern. Waren die vorausgegangenen Tagungen thematisch meist breiter ausgerichtet, wollen wir nunmehr mit der Fokussierung auf ein Kernthema mehr Tiefe vor Breite bieten und dadurch für die Teilnehmer noch attraktiver werden. Ich bin mir sicher, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind.


Zu diesem Symposium lade ich Sie herzlich ein und würde mich über Ihre Teilnahme freuen.


Ihr


Generaloberstabsarzt a. D. Dr. med. Jürgen Blätzinger

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V.


 

Werbevorlagen für alle Druckstufen Firmenlogos Geschäftsausstattung Werbeflyer Werbeanzeige Programmheft Broschüre Kataloge

Werbeposter Werbeplakat Plakatwände Postkarte Visitenkarte Briefpapier Couverts Einladungskarte Gutschein Fahne Banner bedruckte Werbegeschenke Fotoalbum Präsentationsvorlage Werbe-DVD Kfz.- Außenbeschriftungen Anfahrtsskizze Homepagegestaltung Produktfotografie Werbefotografie Produktmarketing Firmenmarketing Individuelle Projektbearbeitunge Marketing Konzeptentwicklung IT-Support Textgestaltung Werbetexte Speisekarte Preisliste Buchvorlage Buchdruckumsetzung Diplom- und Doktorarbeiten Rhein Siebengebirge Werbung Gestaltung Bonn Köln Bad Honnef Rheinbreitbach Siegburg Königswinter


VORWORT    |    PROGRAMM    |    ALLGEMEINE HINWEISE - HOTELUNTERKUNFT    |    ANMELDUNG TAGUNG    |    IMPRESSUM

START   |   ÜBER UNS   |   BEREICHSGRUPPEN   |   ARBEITSKREISE   |   NACHRICHTEN & KONGRESSBERICHTE   |   VERANSTALTUNGEN   |   FÖRDERPREISE   |   KONTAKT

MITGLIEDSCHAFTmitgliedschaft_dgwmp.html